Mittwoch, 21. September 2011

Höllental Klettersteig zur Zugspitze

Auf geht's zur Zugspitze! Zunächst ging es mit der Zugspitzbahn zur Station Hammersbach und anschließend durch die imposante Höllentalklamm zur Höllentalangerhütte. Von dort mäßig steil talaufwärts zur "Leiter Zugspitze" und zum "Brett Zugspitze". Durch Latschen und danach steiles Geröll zur Gletscherzunge wo man je nach Bedingungen Steigeisen oder Grödeln aufziehen sollte. Über die berühmt berüchtigte Randspalte erfolgt der finale Aufstieg über den Klettersteig Höllental (C-Passagen) auf den Gipfel der Zugspitze, von wo aus man einen tollen Blick entlang des Jubiläumsgrat hinüber zur Alpspitze genießt!

Insgesamt waren 9,2km über 2200 Höhenmeter zum Gipfelkreuz zu überwinden. "Reisezeit" dafür waren letztendlich 7,5 Stunden.



Keine Kommentare:

Kommentar posten